Klassifizierung

Ansteckungsgefährliche Stoffe werden zum Zwecke des Transports in 2 Klassen eingeteilt:

Biologischer Stoff, Kategorie A (UN 2814, UN 2900)
Ansteckungsgefährliche Stoffe, die bei Austritt aus der Schutzverpackung und physischem Kontakt bei Menschen oder Tieren eine dauerhafte Behinderung oder eine lebensbedrohende oder tödlich Krankheit hervorrufen können.
- Stoffe Kategorie A

Biologischer Stoff, Kategorie B (UN 3373)
Ansteckungsgefährliche Stoffe, die nicht den Kriterien für eine Aufnahme in Kategorie A entsprechen, werden als Kategorie B klassifiziert.
die Patientenprobe

Kein Gefahrgut
Stoffe, die Mikroorganismen enthalten, die gegenüber Menschen und Tieren nicht pathogen sind.
Wenn Krankheitserreger so neutralisiert wurden, dass kein Gesundheitsrisiko mehr gegeben ist.
Wenn sich die Konzentration von Krankheitserregern auf einem in der Natur vorkommenden Niveau befindet und nicht davon auszugehen ist, das sie ein bedeutsames Infektionsrisiko darstellen.
Blut oder Blutbestandteile, die für Zwecke der Transfusion oder der Zubereitung von Blutprodukten für die Verwendung bei der Transfusion oder Transplantation gesammelt werden und alle Gewebe oder Organe, die zur Transplantation bestimmt sind.